Klimaneutraler Versand
Schnelle Lieferung
Frankens beste Biere
3% Rabatt auf Vorkasse

Brauerei Nikl Pretzfeld


Brauerei

Dass die Fränkische Schweiz mit ihren mehr als 70 Brauereien und der höchsten Brauereidichte der Welt immer wieder auch für neue Überraschungen gut ist, verdeutlicht die Brauerei Nikl in Pretzfeld. Hier, in der Gemeinde Pretzfeld am Eingang des Trubachtals in der Fränkischen Schweiz, hat Mike Schmitt sich 2008 seinen Traum von der eigenen Brauerei erfüllt und die Nikl Bräu gegründet. In der kleinsten Handwerksbrauerei der Fränkischen Schweiz werden seitdem in handwerklicher Tradition unfiltrierte, naturbelassene Biere gebraut. Fester Bestandteil des Angebots sind ein Helles Lagerbier (Zwickl), ein dunkles Kellerbier (Michala) sowie ein Weißbier (weiße Eule). Zu besonderen Anlässen gibt es auch Festbier sowie regelmäßig wechselnde spannende Spezialbiere aus ausgesuchten Hopfensorten und Spezialhefen.


Bierkeller

Der Pretzfelder Keller liegt sehr idyllisch auf dem Bergrücken am östlichen Rand von Pretzfeld, mitten im Wald, aber direkt am Hangabbruch. Dadurch eröffnet sich eine wunderbare Aussicht ins Wiesenttal Richtung Forchheim wie auch zum Walberla bei Kirchehrenbach. Für die Kinder gibt es eine attraktive Spielwiese mit Spielgeräten. Im Ausschank sind die Biere der Brauerei Nikl. Außerdem Brände und Liköre von der bekannten Pretzfelder Edelbrennerei Haas. Neben den typisch fränkischen Keller-Brotzeiten werden auch vegetarische und vegane Speisen angeboten, was auf den Kellern in der Region bislang eher die Ausnahme darstellt. Freitag gibt es Fisch vom Grill. An den Wochenenden werden wechselnde Spezialitäten wie Haxn, Sau am Spieß oder Ente angeboten.


Freizeittipp

Ein beliebtes Ausflugsziel besonders für Familien ist der Wildpark Hundshaupten. Er liegt sieben Kilometer südöstlich von Pretzfeld und ist ganzjährig geöffnet. Rund 40 heimische und seltene Tierarten leben in der abwechslungsreichen großzügigen Parklandschaft und lassen sich bei einer kleinen Wanderung beobachten. Über das gesamte Jahr finden verschiedene Veranstaltungen für Groß und Klein statt. Aufgrund der großen Popularität empfiehlt sich ein Besuch unter der Woche.

Wer eine Reise in die gute alte Zeit unternehmen möchte, dem sei die Dampfbahn Fränkische Schweiz empfohlen. Jeden Sonn- und Feiertag von Mai bis Oktober verkehren die historischen Züge zwischen Ebermannstadt und Behringersmühle durch die abwechslungsreiche Landschaft des Wiesenttals. Wer möchte, kann an den einzelnen Stationen aussteigen und die Gegend erkunden, beispielsweise das Naturparkinfozentrum direkt im Bahnhof in Muggendorf. Alle Reisenden erhalten dazu die "Fränkische Schatzkarte" mit zahlreichen Tipps, was sich entlang der Strecke entdecken lässt.

Hier geht’s zur Website der Brauerei Nikl: Link zur Website

Produkte der Brauerei

Nikl Lager Helles Zwickelbier
Ein echter Geheimtipp unter den fränkischen Bieren sind die Spezialitäten der Braumanufaktur Nikl-Bräu in Pretzfeld. Beispielsweise das "Zwickl" Helles Lagerbier. Es ist naturbelassen, unfiltriert und nur mäßig gehopft. Sein Aroma erinnert an Kräuter, reife Äpfel und Zitrusfrüchte. Die Kohlensäure hält sich dezent zurück, der Geschmack ist gut ausbalanciert und eine ganz leichte Bittere sorgt für ein tolles süffiges Geschmackserlebnis.Alkoholgehalt: 5,1 % vol.Inhalt je Flasche: 0,5 LiterPfand je Flasche: 0,08 €Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, HefeLMIV (EU): Brauerei Nikl Inh. Mike Schmitt, Egloffsteiner Str. 19, 91362 PretzfeldMHD: 20.03.2023

Inhalt: 0.5 Liter (4,20 €* / 1 Liter)

mehrweg
2,10 €*
zzgl. 0,08 € Pfand
Nikl Pretzfeld Michala
Das unfiltrierte dunkle Kellerbier "Michala" von Nikl-Bräu ist, im Gegensatz zu vielen anderen Vertretern seiner Art, nicht ganz so malzig und damit nicht so süß. Gewidmet hat es der Brauer seinem Opa Ludwig Hofmann aus Niedermirsberg, der als Gastwirt weit über die Grenzen Frankens bekannt war und ist. Das Bier hat eine braunrötliche Bernsteinfarbe mit einer feinporigen cremefarbenen Schaumkrone. Würze Röstmalzaromen werden begleitet von Karamell-, Honig- und Bitterschokoladenoten. Ein wirklich leckeres süffiges Bier, das eine klare Empfehlung wert ist.Alkoholgehalt: 5,3 % vol.Inhalt je Flasche: 0,5 LiterPfand je Flasche: 0,08 €Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, HefeLMIV (EU): Brauerei Nikl Inh. Mike Schmitt, Egloffsteiner Str. 19, 91362 PretzfeldMHD: 10.07.2023

Inhalt: 0.5 Liter (4,20 €* / 1 Liter)

mehrweg
2,10 €*
zzgl. 0,08 € Pfand
Nikl Pretzfeld Weiße Eule
Die Weiße Eule ist ein klassisches helles Hefeweizen aus der Fränkischen Schweiz. Das mildwürzige Bier präsentiert sich leuchtend goldgelb mit einer mittelstarken Hefetrübung und einer feinporigen, anhaltend weißen Schaumkrone. Es duftet vernehmlich nach reifer Banane und Gewürznelke gepaart mit einem Hauch von Zitrusnoten. Abgerundet wird es von einer leichten Würze, zu der sich die  angenehme Hopfenbittere gesellt. Wunderbar süffig und eine klare Empfehlung für den Weizenbierfreund. Alkoholgehalt: 5,5 % vol. Inhalt je Flasche: 0,5 Liter Pfand je Flasche: 0,08 € Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Obergärige Brauhefe LMIV (EU): Brauerei Nikl Inh. Mike Schmitt, Egloffsteiner Str. 19, 91362 PretzfeldMHD: 05.04.2023

Inhalt: 0.5 Liter (4,20 €* / 1 Liter)

mehrweg
2,10 €*
zzgl. 0,08 € Pfand