Klimaneutraler Versand
Schnelle Lieferung
Frankens beste Biere
3% Rabatt auf Vorkasse

Brauerei Rittmayer Hallerndorf


Brauerei

Hallerndorf ist eine Gemeinde im oberfränkischen Landkreis Forchheim. Diese liegt im Mündungsbereich der Aisch (auch als „Unterer Aischgrund“ bezeichnet) auf halber Strecke zwischen den Städten Bamberg und Erlangen. Durch Hallerndorf verläuft auch der Fränkische Marienweg. Dieser verbindet 90 Wallfahrtsorte sowie die Wanderregionen Spessart, Rhön, Haßberge, Steigerwald, Frankenwald, Fränkische Alb und Fränkische Schweiz. Damit ist er laut dem Deutschen Wanderverband mit gut 2.000 Kilometern der längste Wanderweg Deutschlands.

Die örtliche Brauerei Rittmayer gilt als eine der ältesten Brauereien im Forchheimer Land. Das Familienunternehmen geht bis auf das Jahr 1422 zurück. Als ehemals gräfliches Brauhaus belieferte es auch das Jagdschlosses Hallerndorf. Wegen ihres vorzüglichen Bieres wurde der Brauerei vom Grafen von Kulmbach sogar eine eigene Wappenurkunde verliehen. Braumeister Georg Rittmayer blickt mit Stolz auf diese Jahrhunderte lange Brautradition zurück. Unter seiner Leitung hat sich das Familienunternehmen zu einem erfolgreichen mittelständischen Betrieb entwickelt.

Im Frühjahr 2012 ist die neue Brauerei am Ortsrand von Hallerndorf direkt neben dem Abfüllzentrum in Betrieb genommen worden. Sie ist eine der innovativsten mittelständischen Brauereien in ganz Deutschland. Allerneueste Technik vom Sudkessel bis hin zu den Lagertanks ermöglicht es, das Brauhandwerk mit höchsten Qualitätsstandards auszuführen. Besonderen Wert legt die Brauerei Rittmayer dabei auf das Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Daher werden alle Biere ausschließlich mit regenerativen Energien hergestellt.

Dass der Leitsatz „Innovation geht auch mit Tradition“ bestens funktioniert, zeigt sich auch in den diversen Craft Bier Kreationen, welche die Jahrhunderte alte fränkische Brautradition neu interpretieren.

Gastwirtschaft und Gartenkeller

Die Brauereigaststätte im Ortszentrum erstrahlt in neuem Glanz. Nach umfangreichen Umbauarbeiten bietet der komplett renovierte, rustikal-modern eingerichtete Saal nun Platz für über 150 Personen. Auch das Nebenzimmer des Gastraumes wurde neu gestaltet und gemütlich möbliert. Hier können bis zu 160 Gäste bewirtet werden. Damit ist man jetzt auch auf größere Gruppen und Familienfeste bestens vorbereitet. Angeboten wird eine reichhaltige Speisekarte mit fränkischen Gerichten, die stets frisch zubereitet werden. Denn zu gutem fränkischen Bier gehört gutes Essen.

Ein Geheimtipp für Freunde urgemütlicher fränkischer Bierkellerkultur ist der Rittmayer-Gartenkeller. Idyllisch oberhalb der Ortschaft gelegen, mit seinem alten, Schatten spendenden Baumbestand und dem Blick ins romantische Aischtal der ideale Ort, um die Seele baumeln zu lassen. Eine Besonderheit des Gartenkellers ist auch die alte Naturkegelbahn, die nicht nur von den Kindern gerne genutzt wird.
Freizeittipp

Unweit von Hallerndorf, etwa zwei Kilometer westlich vom Ortszentrum, liegt auf einer Höhe von 334 Metern der Kreuzberg. Die frei auf dem Kreuzberg gelegene gotische Kreuzbergkirche wurde 1463 an Stelle einer bereits früher erwähnten Wallfahrtskapelle im Auftrag der Herren von Seckendorff auf Schloss Hallerndorf erbaut. Schon immer war der Kreuzberg das Ziel frommer Pilger. So sind in der Blütezeit der Kreuzbergwallfahrt bis zu 23 Wallfahrten an einem Tag belegt. Um derartige Massen von Pilgern bewältigen zu können, wurde vor der Fassade an der Nordwestseite der Kirche ein Außenaltar für die so genannten Beimessen errichtet. In unserer Gegenwart hat die Wallfahrtstätigkeit zum Kreuzberg stark abgenommen. Hin und wieder finden sich aber immer noch Pfarreien traditionell zu Wallfahrtsgottesdiensten ein. Umso beliebter ist die Kreuzbergkirche heute bei Hochzeitspaaren.

Mittlerweile pilgern hungrige und durstige Wanderer eher wegen der Bierkeller auf den Kreuzberg Davon gibt es hier gleich drei: Das Brauhaus am Kreuzberg, den Rittmayer Keller und den Lieberth-Keller am Kreuzberg. Besonders im Hochsommer lässt es sich hier im Wald unter schattigen Bäumen wunderbar aushalten.

Hier geht’s zur Website der Brauerei Rittmayer: Link zur Brauerei

Produkte der Brauerei

Rittmayer Hallerndorf 1422 Helles
Das Rittmayer 1422 ist zur Reminiszenz an das Gründungsjahr 1422 eingebraut worden. Aufgrund ihres ausgezeichneten Bieres erhielt die Brauerei eine Wappenurkunde vom Markgrafen aus Kulmbach. Das fränkische Helle ist unfiltriert und wurde mit feinster Hefe eingebraut.Im Glas präsentiert dich das Rittmayer 1422 Hell hefetrüb und leuchtend goldgelb, gekrönt von einer schneeweißen wattigen Blume. Der Antrunk ist fruchtig malzig mit Aromen von Karamell, Getreide und Blütenhonig. Dazu gesellen sich deutlich wahrnehmbare Zitrusnoten. Ein sehr gelungenes Helles, dessen individueller Charakter von der zitronig-hefigen Säuerlichkeit geprägt ist.Alkoholgehalt: 4,9 % vol.Inhalt je Flasche: 0,50 LiterPfand je Flasche: 0,08 €Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, HefeLMIV (EU): Brauerei Rittmayer Hallerndorf GmbH & Co. KG, An der Mark 1, 91352 HallerndorfMHD: 23.11.2024

Inhalt: 0.5 Liter (3,80 €* / 1 Liter)

1,90 €*
mehrweg
zzgl. 0,08 € Pfand
verfügbar
NEU!
Rittmayer Hallerndorf Annafestbier
Das Annafestbier der Brauerei Rittmayer reiht sich perfekt in den Reigen der beliebten Annafestbiere ein, die alljährlich beim traditionsreichen Forchheimer Annafest auf den Bierkellern ausgeschenkt werden. Wie es sich für ein anständiges Festbier gehört, besitzt diese saisonale Brauspezialität eine hohe Stammwürze, präsentiert sich malzig-karamellig und gleichzeitig hopfigherb kräuterig und ist ungemein süffig.Alkoholgehalt: 5,6 % vol.Inhalt je Flasche: 0,50 Liter Pfand je Flasche: 0,08 € Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe LMIV (EU): Brauerei Rittmayer Hallerndorf GmbH & Co. KG, An der Mark 1, 91352 HallerndorfMHD: 05.03.2025

Inhalt: 0.5 Liter (4,00 €* / 1 Liter)

2,00 €*
mehrweg
zzgl. 0,08 € Pfand
verfügbar
Rittmayer Hallerndorf Kellerbier
Der fränkische Klassiker, handwerklich gebraut nach dem Bayerischen Reinheitsgebot von 1516. Animierende Frische, reife Fruchtnoten und dezente Röstmalzsüße zeichnen dieses süffige Kellerbier aus. Deutliche Hopfenaromatik verleiht dem Bier Eleganz und Tiefe. Ganz wie früher schmeckt das traditionell oberfränkische, bernsteinfarbene Kellerbier zur zünftigen Brotzeit auf dem Bierkeller ebenso vorzüglich wie zuhause.Alkoholgehalt: 5,0 % vol.Stammwürze: 12,5 °PInhalt je Flasche: 0,5 LiterPfand je Flasche: 0,15 €Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen; HefeLMIV (EU): Brauerei Rittmayer Hallerndorf GmbH & Co. KG, An der Mark 1, 91352 HallerndorfMHD: 27.08.2024

Inhalt: 0.5 Liter (3,80 €* / 1 Liter)

1,90 €*
mehrweg
zzgl. 0,15 € Pfand
verfügbar
Rittmayer Hallerndorf Kellerbier alkoholfrei
Dass es durchaus auch anständige Biere ohne Prozente gibt, beweist das alkoholfreie Kellerbier der Brauerei Rittmayer. Die golden leuchtende Bernsteinfarbe lässt das Aroma bereits erahnen. Das Bier duftet nach würzigen Getreidenoten und Zitrusfrüchten. Als Basisrezept diente die „normale“ alkoholhaltige Variante des Klassikers. Durch eine gestoppte Gärung bleibt eine leichte Restsüße zurück. Verstärkt wird der angenehm frische Charakter des Bieres durch die Kalthopfung mit Cascade-Aromahopfen.Alkoholgehalt: < 0,5 % vol.Inhalt je Flasche: 0,5 LiterPfand je Flasche: 0,08 €Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, GärungskohlensäureLMIV (EU): Brauerei Rittmayer Hallerndorf GmbH & Co. KG, An der Mark 1, 91352 HallerndorfMHD: 21.01.2025

Inhalt: 0.5 Liter (3,80 €* / 1 Liter)

1,90 €*
mehrweg
zzgl. 0,08 € Pfand
verfügbar
Rittmayer Hallerndorf Landbier Hell
Das Hallerndorfer Landbier Hell ist die fränkische Alternative für den Pilstrinker. Feinwürzige Malznoten vereinen sich mit ausgeprägten Hopfenaromen zu einer goldenen Bierspezialität. Anständig gehopft mit bestem Tettnanger Aromahopfen entsteht ein vielschichtiges und elegantes helles Bier mit deutlichem Hopfen-Charakter. Erfrischend, süffig, spritzig, macht Lust auf mehr.Alkoholgehalt: 4,9 % vol.Stammwürze: 12,5 °PInhalt je Flasche: 0,50 LiterPfand je Flasche: 0,08 €Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, HopfenLMIV (EU): Brauerei Rittmayer Hallerndorf GmbH & Co. KG, An der Mark 1, 91352 HallerndorfMHD: 15.02.2025

Inhalt: 0.5 Liter (3,80 €* / 1 Liter)

1,90 €*
mehrweg
zzgl. 0,08 € Pfand
verfügbar
%
Rittmayer Hallerndorf Maibock
Der helle Maibock aus dem Hause Rittmayer besticht durch eine wahre Fülle an betörenden Aromen. Malzig-süße Noten von Akazienhonig, Pfirsich, Apfel und Zitrone vereinen sich mit einem Hauch Vanille. Die gut ausbalancierte Hopfung rundet das Geschmackserlebnis durch die grasig-blumigen Aromen perfekt ab. Unser Fazit: ein sehr gelungener Maibock und damit eine klare Kaufempfehlung.Alkoholgehalt: 6,8 % vol.Inhalt je Flasche: 0,50 LiterPfand je Flasche: 0,08 €Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, HefeLMIV (EU): Brauerei Rittmayer Hallerndorf GmbH & Co. KG, An der Mark 1, 91352 HallerndorfMHD: 14.12.2024

Inhalt: 0.5 Liter (4,00 €* / 1 Liter)

2,00 €* 2,20 €* (9.09 % gespart)
vorher 2,20 €*
mehrweg
zzgl. 0,08 € Pfand
verfügbar