Klimaneutraler Versand
Schnelle Lieferung
Frankens beste Biere
3% Rabatt auf Vorkasse

Brauerei des Monats: Klosterbräu Bamberg




Im neuen Jahr starten wir in der Reihe „Brauerei des Monats“ mit einem ganz besonderen Juwel, der Klosterbräu Bamberg. Diese gilt als älteste Braustätte der UNESCO Welterbestadt. Gegründet wurde sie im Jahr 1533 als „Fürstbischöfliches Braunbierhaus“, welches sich bis 1790 im Besitz der Bamberger Fürstbischöfe befand und kurz vor der Säkularisierung erstmals an einen privaten Braumeister verkauft wurde.


Im Jahre 1851 erwarb Braumeister Peter Braun aus Kitzingen die Brauerei, die über Generationen hinweg im Besitz der Familie Braun blieb. 2017 wurde die Klosterbräu an die alteingesessene Bamberger Brauerfamilie Wörner (Brauerei Kaiserdom, Gaustadt) übergeben, um den Fortbestand zu sichern. Auch nach der Übernahme behält die Brauerei ihre Eigenständigkeit, so dass die Geschichte in den Räumen weiterhin spürbar ist.


Etwas versteckt liegt die alteingesessene Bamberger Brauerei mit Gaststätte direkt an der Regnitz im romantischen Mühlenviertel zwischen Böttingerhaus und Wasserschloss Concordia. Touristen wie Einheimische lieben die ruhige idyllische Atmosphäre und die ausgezeichneten Biere. Die verschiedenen Gasträume der Gaststätte bieten eine gemütliche Atmosphäre für das ein oder andere Seidla Klosterbräu Bier bei authentischer fränkischer Küche und gleichzeitig auch ausreichend Platz für größere Gruppen.


In den Sommermonaten sitzt es sich im Biergarten herrlich entspannt und kühl direkt am Ufer der Regnitz oder an den Bierbänken auf den Stufenterrassen vor dem Haus, wo man den Altstadtcharme in malerischer Umgebung ohne Trubel in Ruhe genießen kann. Ganz besondere Höhepunkte sind die beiden unterjährigen Veranstaltungen: das Rauchbierfest im Frühjahr um Ostern herum sowie der Bockbieranstich im Oktober. Dabei sorgt nicht nur frisches Bier vom Fass und fränkische Leckereien für gute Stimmung, sondern auch zünftige Live-Musik.


Wärmstens empfohlen sei auch eine Führung durch die Brauerei. Der Rundgang durch die älteste Braustätte Bambergs bietet eine Zeitreise durch deren Geschichte und das Brauwesen von anno dazumal bis heute. Während der Zwickelprobe ist genügend Zeit, offene Fragen rund um das Thema Bier zu klären und die ein oder andere Anekdote zu erfahren. Im Anschluss an die Führung gibt es dann noch ein frisch gezapftes Seidla Klosterbäu Bier in der Schwemme oder in der Gaststätte. Weitere Infos unter www.klosterbraeu.de.

Klosterbräu Bamberg Bierdeckel

Produkte der Brauerei

Klosterbräu Bamberg Braunbier
200 Jahre nach der erstmaligen urkundlichen Erwähnung wurde im Jahre 1533 die heutige Klosterbräu als „Fürstbischöfliches Braunbierhaus“ gegründet. In Reminiszenz daran wird dort das kräftige Bamberger Braunbier nach jahrhunderte alten Klosterrrezepten traditionell eingebraut. Geprägt wird die rötlich leuchtende bersteinfarbene Besonderheit von kräftigen Karamellnoten, im Zusammenspiel mit gerösteten Haselnüssen und fruchtigen Hopfenaromen.Alkoholgehalt: 5,5 % vol.Stammwürze: 12,5 °PInhalt je Flasche: 0,5 LiterPfand je Flasche: 0,15 €Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, HopfenLMIV (EU): Klosterbräu Bamberg GmbH, Obere Mühlbrücke 1-3, 96049 BambergMHD: 15.01.2025

Inhalt: 0.5 Liter (3,80 €* / 1 Liter)

1,90 €*
mehrweg
zzgl. 0,08 € Pfand
verfügbar
Klosterbräu Bamberg Kellerbier
Bereits die diversen Auszeichnungen weisen darauf hin, dass das naturtrübe unfiltrierte Kellerbier der Klosterbräu Bamberg ein ganz hervorragendes Bier ist: zum Beispiel die Bronzemedaille bei der Brussels Beer Challenge 2022 und Gold beim Meininger’s Craft Beer Award 2021.Optisch präsentiert sich das Bier in einem wunderschönen Kupfer mit orangefarbenen Reflexen und einer altweißen feinporigen Schaumkrone. Der Duft verwöhnt mit nussigen und sahnigen Karamell Aromen, die sich im Antrunk fortsetzen und gekonnt um eine kräftige Bittere ergänzt wird, welche dem Bier Harmonie und Eleganz verleiht. Unser Fazit: ein leicht fruchtiges, angenehm herbes Kellerbier, das mit seiner Süffigkeit überzeugt.Alkoholgehalt: 5,3 % vol.Stammwürze: 12,5 °PInhalt je Flasche: 0,5 LiterPfand je Flasche: 0,15 €Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, HopfenLMIV (EU): Klosterbräu Bamberg GmbH, Obere Mühlbrücke 1-3, 96049 BambergMHD: 28.11.2024

Inhalt: 0.5 Liter (3,80 €* / 1 Liter)

1,90 €*
mehrweg
zzgl. 0,08 € Pfand
verfügbar
Klosterbräu Bamberg Rauchbier
Tief schwarz schimmernd mit imposanter beigefarbener Schaumkrone überzeugt das Klosterbräu Rauchbier bereits von der Optik. In der Nase zeigt sich der typische prägnante Rauchgeruch und dahinter eine ausgewogene, fruchtige Hopfennote aus feinsten Hallertauer Aromahopfen.Der rauchige Geschmack entsteht durch die Verwendung von Buchenholz während der Trocknung des Malzes. Der samtige Geschmack vereint Aromen von Lakritze, geräuchertem Schinken, dunkler Schokolade und röstigem Karamell. Eine echte Spezialität für Kenner und Liebhaber dieser ursprünglichen Biersorte. Beim World Beer Award 2023 mit Bronze ausgezeichnet!Alkoholgehalt: 5,3 % vol.Stammwürze: 13,1 °PInhalt je Flasche: 0,5 LiterPfand je Flasche: 0,08 €Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, HefeLMIV (EU): Klosterbräu Bamberg GmbH, Obere Mühlbrücke 1-3, 96049 BambergMHD: 22.01.2025

Inhalt: 0.5 Liter (4,00 €* / 1 Liter)

2,00 €*
mehrweg
zzgl. 0,08 € Pfand
verfügbar
Klosterbräu Bamberg Schwärzla
Das Bamberger Schwärzla der Klosterbräu Bamberg knüpft würdig an die 490-jährige Brautradition des vormals Fürstbischöflichen Braunbierhauses an. Mit seiner tief dunkelbraunen, nahezu schwarzen Farbe zeigt es quasi die dunkle Seite des Klosters, erhellt lediglich von einer hellbraunen feinporigen Schaumkrone. Die milde Rezenz des ausgeprägt malzigen Bieres sorgt für ein samtweiches Mundgefühl. Kräftige Röstaromen bilden ein harmonisches Potpourri aus Zartbitterschokolade, Espresso und süßen Karamellnoten. Eine leichte und ausgewogene Bitternote aus Aromahopfen sowie ein Hauch von Rauch runden das Geschmacksprofil gelungen ab.Alkoholgehalt: 5.0 % vol.Stammwürze: 12,5 °PInhalt je Flasche: 0,5 LiterPfand je Flasche: 0,08 €Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, HefeLMIV (EU): Klosterbräu Bamberg GmbH, Obere Mühlbrücke 1-3, 96049 BambergMHD: 30.01.2025

Inhalt: 0.5 Liter (3,80 €* / 1 Liter)

1,90 €*
mehrweg
zzgl. 0,08 € Pfand
verfügbar