Klimaneutraler Versand
Schnelle Lieferung
Frankens beste Biere
3% Rabatt auf Vorkasse

Schlossbrauerei Reckendorf


Brauerei

Reckendorf bei Baunach ist eine Gemeinde im nördlichen Landkreis Bamberg und zählt rund 2.000 Einwohner. Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Siedlung bereits im Jahre 855. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich der Ort zu einem Ganerbendorf, das bedeutet mehrere Herrschaften waren Mitbesitzer der Hofanlagen. Den Mittelpunkt bildete seit dem 12. Jahrhundert das örtliche Schloss, welches in den folgenden Jahrhunderten eine wechselvolle Geschichte erlebte. Leider verfiel im Verlauf des 19. Jahrhunderts das Wasserschlösschen zusehends und wurde schließlich abgerissen.

Lediglich die Brauerei mit Gastwirtschaft blieb erhalten und kam 1926 im Wege der Schenkung in den Besitz des Bischöflichen Domkapitels zu Würzburg. Auf Bitten des amtierenden Pfarrers pachtete 1930 der gebürtige Reckendorfer Georg Dirauf das Brauereianwesen und erwarb es im Jahr 1952 schließlich käuflich. Dank seiner Initiative entwickelte sich aus der kleinen, unprofitablen Landbrauerei ein stattlicher Brauereibetrieb mit ständig wachsendem Kundenkreis.

Derzeit leitet Diplom-Ingenieur und Braumeister Dominik Eichhorn in dritter Generation die Geschicke der Brauerei, die sich dank umfangreicher Investitionen umwelt- und brautechnisch heute auf höchsten Niveau präsentiert. Für den Brauvorgang werden ausschließlich ausgesuchte, qualitativ hochwertige Rohstoffe, Brauwasser aus heimischem Brunnen, Hopfen aus Spalt und der Hallertau sowie Malz aus fränkischen Mälzereien verwendet. Dementsprechend nachgefragt und beliebt sind die aktuell elf verschiedenen Bierspezialitäten in der Region und weit darüber hinaus.

Hier geht's zur Website der Schlossbrauerei Reckendorf: 
Link zur Brauerei

Produkte der Brauerei

NEU!
Reckendorfer Alt-Hausbrauer Bier
Einst war es das Recht der Landbevölkerung, ein steuerbegünstigtes Bier zu brauen oder brauen zu lassen – ein altes, von der Obrigkeit streng überwachtes Privileg. Ganz im Zeichen dieser Tradition braut die Schlossbrauerei Reckendorf ihr Alt-Haubrauer Bier nach überlieferten Rezepturen.Das Bier präsentiert sich dunkel bernsteinfarben mit einer schönen feinporigen Schaumkrone. Der Antrunk ist leicht süßlich mit karamelligen Malznoten, gefolgt von einer leicht bitteren Hopfenherbe. Ein mildes fränkisches Schankbier im klassischen Sinne, von dem es dank der überschaubaren 4.4 Prozent Alkohol gerne auch mal eines mehr sein darf.Alkoholgehalt: 4,4 % vol.Stammwürze: 10,8 °PInhalt je Flasche: 0,5 LiterPfand je Flasche: 0,08 €Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, HopfenLMIV (EU): Schlossbrauerei Reckendorf Georg Dirauf GmbH & Co. KG, Mühlweg 16, 96182 ReckendorfMHD: 23.10.2024

Inhalt: 0.5 Liter (3,80 €* / 1 Liter)

1,90 €*
mehrweg
zzgl. 0,08 € Pfand
verfügbar
Reckendorfer Helle Freude
Liebhaber des hellen Exports nennen die Brauspezialität aus Reckendorf in Anlehnung an das Etikett oft einfach nur "A Blaus", also ein Blaues. Seine goldgelbe Farbe verdankt es der reinen Sommerbraugerste, die auch für den angenehm milden Malzgeschmack mit leichter Honignote sorgt. Feinster fränkischer Aromahopfen verleiht dem Bier zudem eine harmonische Bittere mit dezenten Zitrusnoten. Unser Fazit: ein sehr gelungenes Helles, vollmundig würzig und ungemein süffig.Alkoholgehalt: 5,2 % vol.Stammwürze: 12,5 °PInhalt je Flasche: 0,5 LiterPfand je Flasche: 0,08 €Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, HopfenLMIV (EU): Schlossbrauerei Reckendorf Georg Dirauf GmbH & Co. KG, Mühlweg 16, 96182 ReckendorfMHD: 26.09.2024

Inhalt: 0.5 Liter (3,60 €* / 1 Liter)

1,80 €*
mehrweg
zzgl. 0,08 € Pfand
verfügbar
Reckendorfer Keller-Bier
Vielversprechend ist das Kellerbier aus Reckendorf bereits in der Optik: leuchtend bernsteinfarben, leicht hefetrüb und mit einer stabilen blütenweißen Schaumkrone ausgestattet. Der Geschmack ist karamellmalzig-würzig und leicht fruchtig, begleitet von einer dezenten Hopfenbittere. Die moderate Süße wird durch eine sanfte Bittere geschickt ausgeglichen und setzt den Mittelteil wunderbar in Szene. Ein aromatisches mildes Kellerbier, das Lust auf mehr macht!Alkoholgehalt: 5,0 % vol.Stammwürze: 12,5 °PInhalt je Flasche: 0,5 LiterPfand je Flasche: 0,08 €Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, HopfenLMIV (EU): Schlossbrauerei Reckendorf Georg Dirauf GmbH & Co. KG, Mühlweg 16, 96182 ReckendorfMHD: 26.12.2024

Inhalt: 0.5 Liter (3,60 €* / 1 Liter)

1,80 €*
mehrweg
zzgl. 0,08 € Pfand
verfügbar
Reckendorfer Lagerbier
Das untergärige helle Lagerbier mit seiner leuchtend goldgelben Farbe und dem festen schneeweißen Schaum erfährt eine extra lange Reifezeit, was das Bier besonders aromatisch macht. Im Antrunk ist es hopfig spritzig, begleitet von einer feinen Hopfenwürze. Der Mittelteil präsentiert sich malzig weich und gleichzeitig blumig fruchtig, bevor zum Abschluss wieder die dezente Hopfenherbe zum Tragen kommt. Ein wirklich ansprechendes fränkisches Helles, ungemein süffig und sehr erfrischend!Alkoholgehalt: 4,8 % vol.Stammwürze: 11,5 °PInhalt je Flasche: 0,5 LiterPfand je Flasche: 0,08 €Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, HopfenLMIV (EU): Schlossbrauerei Reckendorf Georg Dirauf GmbH & Co. KG, Mühlweg 16, 96182 ReckendorfMHD: 28.11.2024

Inhalt: 0.5 Liter (3,60 €* / 1 Liter)

1,80 €*
mehrweg
zzgl. 0,08 € Pfand
verfügbar
Reckendorfer Schlössla
Das Schlössla ist ein typisch fränkisches Märzenbier. Sage und schreibe fünf verschiedene Malzsorten verleihen dem Bier die rotgoldene Bernsteinfarbe und den samtigen Körper mit sanften Aromen von Karamell, Vanille und Honig. Die hauseigene untergärige Hefe sorgt in einer mehrwöchigen Reifung für ein besonderes weiches Mundgefühl. Für eine feinmilde hopfenbittere Note sorgen die Hopfensorten Merkur, Perle und Select, die den den malzaromatischen Charakter dieser Brauspezialität gekonnt abrunden. Alkoholgehalt: 5,3 % vol.Stammwürze: 13,2 °PInhalt je Flasche: 0,5 LiterPfand je Flasche: 0,08 €Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, HopfenLMIV (EU): Schlossbrauerei Reckendorf Georg Dirauf GmbH & Co. KG, Mühlweg 16, 96182 ReckendorfMHD: 04.10.2024

Inhalt: 0.5 Liter (3,80 €* / 1 Liter)

1,90 €*
mehrweg
zzgl. 0,08 € Pfand
verfügbar